Aktuell

Hausgottesdienst am 7. Sonntag nach Trinitatis - 18. Juli 2021

Der 7. Sonntag nach Trinitatis ist der "Abendmahlssonntag", den wir diesmal leider noch nicht mit einem Abendmahl feiern können. So geht es in diesem Gottesdienst nicht direkt um Brot und Wein, sondern vielmehr um Mehl und Öl, aus denen Brot gebacken wird. Und es geht um einen wildfremden Mann mit dem Aussehen eines Landstreichers, der unverschämte Ansprüche an eine alleinerziehende Witwe stellt. Neugierig geworden? Bitte klicken Sie auf "Weiterlesen".